rezepte-logo

Caesar Salat Rezept

Leckeren Caesar Salat einfach garnieren und zubereiten.

1 Baguette, für die Croutons
2-3 Knoblauchzehen
80 Milliliter Olivenöl
2-3 Esslöffel Olivenöl, für die Croutons
20 Gramm Parmesan frisch gerieben
1 Prise Pfeffer
1 Esslöffel Rotweinessig
1 Kopf Römersalat
4 Sardellenfilets
1-2 Teelöffel scharfer Senf

Baguette in kleine Würfel zerteilen. Öl erhitzen (große Pfanne). Eine Knoblauchzehe schälen, pressen und in das Öl einrühren. Hitze verringern und Baguettewürfel zugeben. Das Ganze leicht anbräunen lassen (ständig rühren). Auf einem Teller herunterkühlen.

2 Sardellen für das Dressing kleinschneiden, restliche Knoblauchzehen grob zerkleinern. Sardellen, Eidotter, Parmesan, Essig, Senf und Knoblauch mit einem Mixstab glattmixen. Vorsichtig das Öl zugeben, dabei weiterrühren. Es entsteht eine cremige. Abschmecken mit Pfeffer.

Römersalat waschen und Blätter in mundgerechte zupfen. Restliche Sardellenfilets in Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben, gründlich vermengen und fertig ist der Caesar Salat.

01.04.08 Michi

Bewerte dieses Rezept

Der erste Eindruck zählt!
Not Rated stars
Bewertung: Not Rated

nach 0 votes.






Neues Rezept einschicken.

Kommentare


#2.  ,  March 23rd, 2010

raR692 jutocsnggchd, [url=http://limbzbdmdbxv.com/]limbzbdmdbxv[/url], [link=http://mnrpjgyziwfi.com/]mnrpjgyziwfi[/link], http://plfpruhmagly.com/

Kommentar schreiben

 Name
 Email

Alle Felder müssen ausgefüllt sein!